Datenschutz


1. GEGENSTAND DIESER DATENSCHUTZBESTIMMUNG

1.1 Locaboo bietet eine Raum & Ressourcen-Verwaltung Software an.

1.2 Diese Datenschutzbestimmung bezweckt die Vereinbarung wie Locaboo Personendaten, welche der Webseitenbesucher beim Zugriff auf die Webseite bekannt gibt, bearbeiten darf. Diese Datenschutzbestimmung wird durch Verweis in die Nutzungsbedingungen von Locaboo integriert.

1.3 Der Webseitenbesucher sichert zu, diese Datenschutzbestimmung sorgfältig gelesen zu haben. Mit dem Zugriff auf das Programm akzeptiert der Webseitenbesucher diese Datenschutzbestimmung. Sollte der Webseitenbesucher mit dieser Datenschutzbestimmung nicht einverstanden sein, erhält der Webseitenbesucher kein Recht, auf das Programm zuzugreifen.

1.4 Diese Datenschutzbestimmung kann von Zeit zu Zeit durch Locaboo geändert oder aktualisiert werden. Locaboo wird die Kunden durch Mitteilung gemäß ihren Kontaktinformationen über alle Änderungen dieser Datenschutzbestimmung informieren.

 

2. PERSONENDATEN

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person wie z.B. Name, Telefonnummer, Anschrift, sowie sämtliche Daten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kontos mitteilen.

Beim Besuch unserer Seite erheben wir keine personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung, soweit dies nicht für die Bereitstellung der Seite erforderlich oder anderweitig gesetzlich zugelassen ist.

In den Serverstatistiken unserer Seite werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser uns übermittelt. Dies sind Browsertyp und Browserversion, das verwendete Betriebssystem, der Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Speicherung dient lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Diese Daten sind für uns bestimmten Personen nicht zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

3. NUTZUNG VON PERSONENDATEN

Locaboo beabsichtigt, die Personendaten des Webseitenbesuchers zu verwenden, um dem Webseitenbesucher die Webseite zur Verfügung zu stellen und ihm den Zugriff darauf zu ermöglichen. Ferner darf Locaboo die Personendaten des Webseitenbesucher für folgende Zwecke verwenden:

  • Marktanalyse und Verbesserung der Plattform: Zum Beispiel kann Locaboo die Personendaten nutzen, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen, wenn Locaboo feststellt, dass viele Webseitenbesucher aus einer bestimmten Region auf die Webseite zugreifen.
  • Kommunikation: Locaboo kann die Personendaten nutzen, um die Webseitenbesucher zu kontaktieren. Die Kontaktnahme kann zum Beispiel für Sonderangebote sein. Locaboo wird diese Kommunikation mit wirtschaftlich angemessenem Aufwand einfach, klar und in zweckdienlicher Frequenz durchführen. Der Webseitenbesucher kann diese Kommunikation mittels E-Mail an support@locaboo.com abbestellen.

 

4. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

4.1 Sollten Teile des Vertrages und dieser Vertragsbestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, hat dies nicht die Nichtigkeit des Vertrages im Übrigen zur Folge.

4.2 Streitigkeiten, die aus oder im Zusammenhang mit dieser Datenschutzbestimmung entstehen, unterliegen ausschliesslich der Gerichtsbarkeit des Amtsgerichts Münchens.

 

5. VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unterhttp://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.“
(Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

 

6. VERWENDUNG VON HOTJAR 

Diese Website nutzt Hotjar, ein Webanalyse-Tool. Es werden damit Interaktionen von zufällig ausgewählten, einzelnen Besuchern mit der Internetseite anonymisiert aufgezeichnet. So entsteht ein Protokoll von z.B. Mausbewegungen und -Klicks mit dem Ziel, Verbesserungsmöglichkeiten der jeweiligen Internetseite aufzuzeigen. Außerdem werden Informationen zum Betriebssystem, Browser, eingehende und ausgehende Verweise (Links), geografische Herkunft, sowie Auflösung und Art des Geräts zu statistischen Zwecken ausgewertet. Diese Informationen sind nicht personenbezogen und werden von Hotjar nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wünschen, können Sie diese auf allen Internetseiten, die Hotjar einsetzen, durch das Setzen des DoNotTrack-Headers in Ihrem Browser deaktivieren. Informationen dazu finden Sie auf der folgenden Seite: overheat.de/opt-out.

  

7. COOKIES

Wie viele andere Websites verwenden wir ebenso so genannte "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Dadurch bekommen wir automatisch bestimmte Informationen wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Anhand der in Cookies enthaltenen Daten können wir Sie als Nutzer von Locaboo auf locaboo.com identifizieren. Wir werden die von uns erfassten Daten in keinem Fall an Dritte weitergeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten herstellen.

  

8. GOOGLE ADWORDS

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

 

9. EINSATZ VON REMARKETING

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.
Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

 

10. IHRE RECHTE AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, SPERRE, LÖSCHUNG und WIDERSPRUCH

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

 

11. ÄNDERUNG UNSERER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Die Datenschutzerklärung wurde in Teilen mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Rückblick - Locaboo auf der CeBIT 2018Deutschland weiter auf dem Weg zur Digitalisierung


Cebit 2018
Cebit 2018
Cebit 2018


Locaboo präsentierte sich zusammen mit kommune.digital auf Europas führender Digital-Messe.

Die CeBIT 2018 in Hannover stand unter dem Leitbild „Digitale-Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft“. Mit unserem Infopoint sowie Vortrag zum Thema „Digitalisierung von Arbeitsprozessen in Raum- & Ressourcenverwaltung“ stellten wir neue Möglichkeiten zur Optimierung von Verwaltungsprozessen vor.

© 2018 locaboo.com